No Items in Cart
Sign In
Loading Profile
Deutsch

UltraFlex™ und Conforma Clad™

Pumpen benötigen etwa einmal im Monat einen Laufradwechsel.
wear_solution_ultraflex_

DIE HERAUSFORDERUNG:

Eine Raffinerie an der US-Golfküste stellte einen übermäßigen internen Verschleiß der Ölpumpen fest, der einen häufigen Austausch des ganzen Pumpengehäuses erforderlich machte.

 

DAS ERGEBNIS:

Im Vergleich zur Leistung der üblichen Industriepumpen war die Laufzeit der Raffinerie um etwa einen Monat verkürzt und die Kosten pro Pumpe fielen höher aus. Nachdem verschiedene verschleißfeste Produkte untersucht wurden, fand die Raffinerie heraus, dass sie alle aufgrund der Technologien eingeschränkt waren, und wendete sich daher an Kennametal um Hilfe.

Kennametal UltraFlex ist bekannt dafür, die Lebensdauer von Komponenten zu verlängern und die Produktivität zu steigern. Es wurde verwendet, um die Innenseiten geschlossener Laufräder zu beschichten, die sonst nicht erreichbar sind, sowie zusammen mit Conforma Clad, an hartgelötete Wolframkarbid-Verkleidung. Mithilfe der UltraFlex-Technologie konnte Kennametal die meisten geeigneten resistenten Beschichtungswerkstoffe in ihren jeweiligen Bedingungen kundenspezifisch anfertigen.

Kennametals Verschleißschutzlösungen für die Raffinerie boten eine hervorragende Erosionsbeständigkeit und Zähigkeit in komplexen Geometrien und der Kunde war besonders beeindruckt von der echten metallurgischen Bindung und der dichten, gleichmäßigen Verteilung der Wolframkarbidpartikel in der gesamten Beschichtung.

Nachdem UltraFlex und Conforma Clad 13 Monate lang eingesetzt wurden, zeigte die behandelte Ölpumpe der Raffinerie keine signifikanten Anzeichen von interner Erosion. Die UltraFlex-Technologie wurde außerdem auf FCCU Fraktioniertürme und Debutanisierer angewendet, ohne dass bis zum heutigen Tage Anzeichen vermehrter Vibrationen oder Verlust der Hydraulikleistung zu bemerken wären.