KenTip FS

kentip_fs_header_de

  • 3 Stirngeometrien, 3 Hochleistungs-Sorten,
    3 unterschiedliche Schaftausführungen.
  • Dieses modulare Bohrsystem deckt einen Durchmesserbereich von 6–26 mm ab.
  • Bohrtiefen bis zu 12 x D.

  • Anwendbar in Stähle, rostfreie Stähle und Gusseisen.
  • Maximale Leistung und lange Standzeiten, auch unter instabilen Bearbeitungsbedingungen.

Hartmetall wo es drauf ankommt

Mit den KenTIP™ FS Schneidköpern besteht der gesamte Stirnbereich des Bohrers aus Vollhartmetall. Die Kupplungs-Schnittstelle ist komplett geschützt vor Spänen und eventuellem Werkstückkontakt.

carbide_matters

Einzigartige Stirngeometrien

3 materialspezifische, selbstzentrierende Stirngeometrien ermöglichen eine exzellente Bohrungsqualität und eine optimale Werkzeugleistung.

Rostfreier Stahl

HPL Geometrie

  • HPL Stirngeometrie für die Bearbeitung von rostfreien Stählen.
  • Formt 2 Späne pro Schneide für einen guten Spanbruch und einen weichen ungehinderten Spanfluss.
  • KCMS15™ besitzt eine PVD AlTiN-Einlagenbeschichtung.
  • Verhindert eine Aufbauschneiden-Bildung und ermöglicht dadurch eine exzellente Bohrungsqualität.
  • Sehr hohe Zerspanungsraten.
  • Mit innerer Kühlmittelzuführung.

Gusseisen

HPC Geometrie

  • HPC Stirngeometrie für alle Gusseisen-Bearbeitungen.
  • 4 Führungsfasen für eine hervorragende Bohrungsgeradheit.
  • Große Schneideckenradien schützen vor Ausbrüchen und reduzieren die Gratentwicklung bei Durchgangsbohrungen.
  • KC7410™ hat eine PVD AlCr-Mehrlagenbeschichtung.
  • Hervorragende Verschleißfestigkeit.
  • Mit innerer Kühlmittelzuführung.

Stahl

HPG Geometrie

  • HPG Stirngeometrie für die Stahlbearbeitung.
  • Hervorragende Positionierungs- und Zentrier-Eigenschaften zum Bohren ohne Zentriebohrung, auch bei tieferen Bohrungen.
  • KCP15A™ besitzt eine PVD AlTiN-Einlagenbeschichtung.
  • Verbesserte thermale Stabilität.
  • Exzellente Balance zwischen Zähigkeit und Verschleißfestigkeit.
  • Keine innere Kühlmittelzuführung.

Maximale Leistung und lange Standzeiten, auch unter instabilen Bearbeitungsbedingungen.

fast_flow

Schneller Spanfluss

Große, ultra-hochpolierte Spannuten garantieren einen ungehinderten Spanfluss und damit eine längere Standzeit und eine höhere Leistung.

Multi-Kühlmittelkanäle

Mit der Kühlmittelzuführung zur Bohrerspitze und zur Spanfläche wird das Kühlmittel garantiert an die Stellen geführt, wo es benötigt wird.

multi_coolant
intellifent_interface

Intelligente Schnittstelle

  • Speziell entwickelte Kegel-Schnittstelle für eine höchst stabile Spannung.
  • Sicherungsverschluss verhindert das Herausziehen des Schneidkörpers.
  • Große Stützfläche ermöglicht die Bearbeitung mit höchsten Torsionskräften, ohne dass ein Schneidkörpersitz deformiert würde.

NEU! NEU! NEU!
Interaktiver Master Katalog 2018

master_catalog_right

Entdecken Sie

Volume One
DREHWERKZEUGE

master_catalog_left

Entdecken Sie

Volume Two
ROTIERENDE WERKZEUGE

HIER KLICKEN um ein kostenfreies Exemplar anzufordern.