Schneidmeißel-Systeme

IMG_3431

Der Abbau von Kohle und anderen Bodenschätzen ist Ihr Metier. Doch diese Arbeit kann Sie auch vor große Herausforderungen stellen. Da Kohleflöze hohe Anforderungen an Ihre Abbauwerkzeuge stellen, benötigen Sie Werkzeuge, die eben diesen Anforderungen gerecht werden.

Sollte das auf Ihre derzeitigen Walzen, Meißelhalter und Kernbrecher nicht zutreffen und sollten sie Ihre Erwartungen nicht erfüllen, dann werfen Sie doch einfach einen Blick auf das Angebot von Kennametal. Denn das ist unser Metier!

Custom-Designed Drums

Wir entwerfen, bauen, bestücken und warten die Walzen Ihrer Schrämmaschinen und Continuous Miner.

Die Meißel werden auf jeder Walze mithilfe eines einzigartigen computergenerierten Musters verteilt, das den Schneidvorgang der Meißelhalter und Meißel optimiert. Die Walzen sind ausbalanciert, damit an den Maschinen so gut wie keine Vibrationen auftreten.

Wir warten unsere Walzen mithilfe eines herausragenden Programms, damit ihre Leistung stets optimal ist. Zusammen mit den Meißelhaltern und Meißeln von Kennametal ergibt das eine Kombination, die ebenso hart arbeitet, wie Sie es tun.

Blöcke und Spannhülsen

K225 Slim Meißelhaltersystem

Lassen Sie sich von dem schlanken Design nicht täuschen. Unser K225 Slim Meißelhaltersystem verfügt über eine schlankere Front, die einen besseren Materialtransport über die Walzen ermöglicht und für eine geringere Feinstaubbildung sorgt. Weniger Feinstaub ist für Ihren Arbeitsbereich sehr wichtig.

Das K225 verfügt über einen längeren Zylinder sowie über die gesamte Länge rotierende Hülsen und eignet sich für Werkzeuge mit geradem und abgesetztem Schaft.

Unser neuartiges Wärmebehandlungsverfahren sorgt für eine höhere Verschleißfestigkeit und geringere Ermüdung des Meißelhalters und somit für eine längere Haltbarkeit. Die große Grundplatte bietet eine größere Schweißfläche, um den Meißelhalter sicher auf der Walze befestigen zu können. Der Meißelhalter ist mit einem Wassersprühsystem verfügbar.


K35S und K35W Meißelhaltersysteme

Die Meißelhaltersysteme K35S und K35W verfügen über längere Zylinder, die um bis zu 13 % größer als bei vergleichbaren Meißelhaltern der Konkurrenz sind. Das bedeutet ausreichend Platz und einen sichereren Halt für Schneideinsatz und Hülse.

Durch das Wassersprühsystem des K35W wird die Produktion von Staub und Feinstaub im Arbeitsbereich erheblich verringert.

Diese Meißelhalter eignen sich für Werkzeuge mit geradem und abgesetztem Schaft und verfügen über die gesamte Länge über eine Presssitz- oder rotierende Hülse. Die dicke Grundplatte und die induktionsgehärtete Meißelhalterbohrung verringern das Auftreten von Ermüdungsbrücken und sorgen für eine höhere Verschleißfestigkeit und Haltbarkeit der Bohrungen als bei vergleichbaren am Markt erhältlichen Meißelhaltern der Konkurrenz.

Kernbrecher

Wenn Sie beim Abbau eines harten Kohleflözes zusätzliche Kraft benötigen, dann verwenden Sie Kernbrecher von Kennametal.

Diese Werkzeuge werden von uns speziell für besonders anspruchsvolle Abbauarbeiten entwickelt. Sie sorgen für gesteigerte Anschräm- und Schrämraten und somit für eine schnellere Beladung der Pendelwagen. Die Werkzeuge ermöglichen den Abbau größerer Kohlebrocken, wodurch die Produktion von Feinstaub und Staub verringert wird.

Auch Werkzeugwechsel können schneller und wirtschaftlicher durchgeführt werden. Sie müssen lediglich das verschlissene Werkzeug austauschen und nicht die gesamte Einheit. Dadurch können Sie Ihre Arbeit schneller wieder fortsetzen. Ursprüngliche Beladungsraten und Bohrfortschritte werden beibehalten.

Unsere Kernbrecher eignen sich für Walzen mit 38" und 44" für den Untertagebau.