MENU

  • {{searchText}} in ({{typeAhead.level3}} / {{typeAhead.level4}})
    • English
    • Deutsch
    • 简体中文
    • Français
    • Italiano
    • Português
    • 日本語
    • India
    • 한국어
    • Español
    • Türkçe
    • Polski
    • Český
    • Pусский язык
     

Cost per Part-Programm

Cost per Part (CPP) ist ein auf Kundenbedürfnisse maßgeschneidertes Programm, ausgelegt um Werkzeugbestände zu managen, Effizienz zu erhöhen und Resultate zu messen.

Wir arbeiten mit Ihnen zusammen, um langfristige und nachhaltige Einsparungen zu erzielen. Zu Beginn analysieren wir jeden Schritt des Produktionsprozesses und erstellen eine Ausgangsbasis. Danach wird das Kennametal Vor-Ort-Team in Ihrer Fertigung Werkzeugminderleistung identifizieren und durch bessere Technologie ersetzen. Alle Verbesserungen werden gemeinsam getestet, auf Nachhaltigkeit überprüft und ausgewertet.

cpp-better-thinking-box_de

 

Wir garantieren Einsparungen.

Unser cost-per-part (CPP) Programm ist ein Vor-Ort-Werkzeug Management Service bei dem spezialisierte Fachkräfte in Ihrer Fertigung Produktivitätsverbesserungen anregen, betriebliche Einsparungen nachverfolgen, Lagerbestände & Lagerverbräuche managen, sowie die Werkzeugvoreinstellung, Werkzeuginstandhaltung, Werkzeuglogistik und vieles mehr durchführen.
Die Effizienz wird erhöht und Ergebnisse nachhaltig rückverfolgt.
Wir garantieren spezifische cost-per-part Einsparungen über die Vertragslaufzeit.

cpp-productivity_savings-chart_de
  • Jeder Arbeitsschritt Ihres Produktionsprozess wird analysiert, um die aktuellen Kosten pro Bauteil zu bestimmen.
  • Die Kennametal Vor-Ort Werkzeugspezialisten managen den Werkzeugvoreinstellraum während der Vertragslaufzeit, mit Kennametal Werkzeugen als Konsignationsware.
  • Die Vor-Ort Spezialisten bringen die Werkzeuge an die Bedarfsstellen in der Fertigung, führen verschlissene Werkzeuge zurück in den Service & Voreinstellbereich. Dort werden die Werkzeuge zerlegt, wiederaufbereitet, montiert und vermessen und dann wieder an die Einsatzstelle in der Fertigung geliefert.
  • Produktivitäts- & Kosteneinsparungen werden nachverfolgt, dokumentiert, ausgewertet und berichtet.
  • Jedes CPP Service Programm wird auf die speziellen Anforderungen der Produktionsstätte angepasst.

 

 

Kein Risiko

Risikoreduzierung

Unsere Vor-Ort Spezialisten managen Ihren Werkzeugvoreinstellraum und Kennametal Werkzeuge sind während der Vertragslaufzeit Konsignationsware. Keine Bestandsengpässe oder Hochschnellen der Kosten für Lieferzeitverkürzung dringend benötigter Werkzeuge. Dies stellt eine große Risikoreduzierung für Ihren Betrieb dar.

Ein CPP Service Programm passt hervorragend für:

  • Betriebe mit Großserienfertigung
  • Betriebe mit hohen Verbräuchen an Verschleißwerkzeugen (wie Schneidkörper, Bohrer, Schaftfräser)
  • Betriebe mit hohen Zerspanungsraten am Bauteil